de +36 1-451 8913 / ‪+36 1-451 8915 H-1024 Budapest | Lövőház u. 30.
HU | DE | EN
de +36 1-451 8913 / ‪+36 1-451 8915 H-1024 Budapest | Lövőház u. 30.
HU | DE | EN

Tag

Kredit
Ungarische Unternehmen können bis zu 350 Mio. EUR und eine maximale Intensität von bis zu 55 % für Investitionen erhalten, die für die Umwandlung in Netto-Null-Emissionen erforderlich sind. Die Beihilfe wird in Form von Bargeldzuschüssen und Steuererleichterungen gewährt. Ziel der Beihilfe ist es, Investitionsprojekte zu unterstützen, die für den Übergang zu einer emissionsfreien Wirtschaft von...
Read More
Die Bedingungen für eine der beliebtesten Förderprogramme für ausländische Investoren (und ungarische Unternehmen mit ausländischer Eigentümerschaft) wurden erheblich erleichtert. Die als “EKD” bekannte Förderung hat bisher Investitionen in Höhe von mindestens 5 Mio. EUR gefördert. Eine wichtige Änderung besteht darin, dass in einigen Gemeinden und Regionen Projekte nun bereits ab einer Investitionssumme von 3 Mio....
Read More
Ein neues Förderprogramm wird gestartet, um Unternehmen zu helfen, die im Zusammenhang mit dem Krieg Russlands gegen die Ukraine mit steigenden Energiekosten konfrontiert sind. Das Programm zielt darauf ab, den grünen Wandel zu beschleunigen und Maßnahmen zur Verringerung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen in Schlüsselsektoren zu unterstützen. Das Programm steht Unternehmen aller Größen und Wirtschaftszweige...
Read More
Um die wirtschaftliche Rezession zu mildern, von der Großunternehmen in Ungarn betroffen sind, hat die Regierung beschlossen, ein Programm zur Rettung von Fabriken aufzulegen. Das Programm bietet Großunternehmen nicht rückzahlbare Zuschüsse für Investitionen in Energieeffizienz und Energieerzeugung. Die Beihilfeintensität beträgt bis zu 30 % in Budapest und bis zu 45 % in ländlichen Gebieten, und...
Read More
Zur Rettung von Arbeitsplätzen wird die Regierung im Oktober zwei Programme zur Unterstützung von Energiekosten und Investitionen für energieintensive KMU im produzierenden Sektor einführen. Das erste Element des Fördermittelprogramms in Höhe von 75 Mrd. HUF dient dazu, energieintensive Unternehmen des produzierenden Sektors in Ungarn für die Überschreitung ihrer Energiekosten zu entschädigen. Das zweite Element umfasst die...
Read More

Über uns

BLUCRON, internationale Beratungen und Dienstleistungen, GmbH wurde 1999 in Budapest gegründet. Die vielsprachigen Spezialisten von BLUCRON begleiten Sie bei Ihren Vorhaben in Mittel- und Osteuropa, speziell in Ungarn.