de + 36 1 457 06 54 H-1024 Budapest | Lövőház u. 30.
HU | DE | EN
de + 36 1 457 06 54 H-1024 Budapest | Lövőház u. 30.
HU | DE | EN

Unterstützung für Forschungs-, Entwicklungs und Innovationsaktivitäten der Unternehmen

Ziel der Unterstützung ist die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen durch die Unterstützung marktorientierter Forschung,- Entwicklung- und Innovationsprojekte. Die Entwicklung eines neuen marktfähigen Produkts, einer neuen Technologie oder Dienstleistung kann im Rahmen dieser Aufforderung unterstützt werden.

Die wichtigsten Informationen

  • Antragsteller:
    • selbstständig oder im Konsortium die KMU und Großunternehmen (Programm „A“)
    • Im Konsortium mit Universität (Programm „B“)
  • Umfang der Förderung
    • Programm „A“  100-500 Mio.  HUF (ca. 317.000- 1,5 Mio. EUR)
    • Programm „B“ 400-1000 Mio. HUF (ca. 1,2-3,1 Mio. EUR)
  • Förderhöchstsumme hängt von der der Größe des Antragstellers, der Art der Tätigkeiten und der beihilfefähigen Kosten sowie dem Ort der Umsetzung
  • Ort der Umsetzung: Ungarn- landesweit

 

  • Förderfähige Kosten
    • Personalkosten der F+E Mitarbeiter: mindestens 30% des Budgets
    • externer Dienst- F & E-Service: Bis zu 40% des Budgets
    • Investitionskosten, die direkt für ein F & E-Projekt erforderlich sind, z. B. Maschinenkauf: bis zu 40% des Budgets,
    • Materialkosten, die direkt für die Entwicklung benötigt werden
    • Marktzugangskosten: bis zu 15% des Budgets
Für weitere Details oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!