dehu + 36 1 457 06 54 H-1024 Budapest | Lövőház u. 30.
HU | DE | EN
dehu + 36 1 457 06 54 H-1024 Budapest | Lövőház u. 30.
HU | DE | EN

By

domokos.blucron
  Ab dem 7. Oktober können kleine und mittlere Unternehmen, die Arbeitsplätze mit höherer Wertschöpfung schaffen wollen, 5 Mrd. HUF beantragen. Das Programm soll die Wettbewerbsfähigkeit und Produktivität des KMU-Sektors steigern, und Unternehmen können das Qualifikationsniveau ihrer Mitarbeiter durch den Einsatz neuer Technologien verbessern. Das Programm wird dazu beitragen, Arbeitsplätze mit höherer Wertschöpfung zu schaffen,...
Read More
Im Rahmen des Széchenyi 2020 Fördermittelprogrammes wurde eine Ausschreibung mit dem Titel „Unterstützung der Gebäudeenergieentwicklung zur Nutzung erneuerbarer Energien und zur Steigerung der Energieeffizienz“ veröffentlicht. Die Ausschreibung trägt zur Realisierung von Investitionen von KMU Firmen in erneuerbare Energien in Form von eines nicht zurückzuzahlenden Fördermittelzuschusses bei. Gleichzeitig wird die umweltbewusste wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit verbessert, die Umweltbelastung...
Read More
  Sehr geehrte Mandanten,   Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die ungarische Regierung die Regeln für den Erhalt von Fördermitteln für Großinvestitionen reformiert  und im Sinne der Investoren vereinfacht hat. Bisher mussten für den Erhalt von Fördermitteln u.a. zwei wesentliche Bedingungen erfüllt werden: Je nach Region mussten 5, 10 oder 20 Mio....
Read More
Ziel der Unterstützung ist die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen durch die Unterstützung marktorientierter Forschung,- Entwicklung- und Innovationsprojekte. Die Entwicklung eines neuen marktfähigen Produkts, einer neuen Technologie oder Dienstleistung kann im Rahmen dieser Aufforderung unterstützt werden. Die wichtigsten Informationen Antragsteller: selbstständig oder im Konsortium die KMU und Großunternehmen (Programm „A“) Im Konsortium mit Universität (Programm...
Read More
Das vom Ministerium für Innovation und Technologie geförderte Programm für Industrie 4.0 leistet eine Ausschreibung von 1,5 Milliarden Forint zur innovativen Industrialisierung, wobei der Schwerpunkt auf Innovationstätigkeiten und die industriellen Anwendung dessen Ergebnisse liegt. Das Programm fördert neben neuen Technologien die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und große industrielle Wertschöpfung. KMU (klein- und mittleres Unternehmen)und Großunternehmen, bzw....
Read More
Die ungarische Regierung hat im Rahmen des Széchenyi Programmes 2020, welches mit EU Fördermitteln cofinanziert wird, eine Ausschreibung zum Thema Installation von Solaranlagen für bei KMU (klein- und mittleres Unternehmen) angekündigt. Das Budget beträgt fünfzehn Milliarden Forint, die Unterstützung ist nicht rückzahlbar. Ziele des Fördermittelprogrammes sind die Stärkung der umweltbewussten wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit, die Reduzierung der...
Read More
Das Finanzministerium kündigt eine Ausschreibung auf fünf Milliarden Forint an, um die Schaffung von Arbeitsplätzen für KMU (klein- und mittleres Unternehmen)zu unterstützen. Die Grundförderquote pro neuen Arbeitsplatz stieg auf 1,7 Mio. HUF. Die Bewerbung richtet sich an diejenigen, die aus Sicht des Arbeitsmarktes benachteiligt sind, da die Antragsteller auch zusätzliche Unterstützung erhalten, wenn sie einen...
Read More

Über uns

BLUCRON, internationale Beratungen und Dienstleistungen, GmbH wurde 1999 in Budapest gegründet. Die vielsprachigen Spezialisten von BLUCRON begleiten Sie bei Ihren Vorhaben in Mittel- und Osteuropa, speziell in Ungarn.